Mitglied werden

Sie haben eine Forstbaumschule?

 

Sie sind noch nicht im VDF e.V. organisiert?
Gern möchten wir auch Ihren Betrieb in unseren Reihen aufnehmen. Nun werden Sie sicherlich fragen, was Ihnen persönlich eine Mitgliedschaft im VDF e.V. für Vorteile bringen kann. Wir möchten Ihnen hier gern nur einige, unserer Meinung nach, sehr treffende Beispiele nennen.
Tarifverhandlungen Der VDF e.V. ist Ansprechpartner der Arbeitnehmerverbände bei Lohntarifverhandlungen. Ohne Verband muss sich unsere Branche den Beschlüssen fügen und kann die forstwirtschaftlich-spezifischen Bedingungen nicht einbringen. Denken Sie zum Beispiel nur einmal an die Saisonarbeiter. Der VDF e.V. kämpft hier auch um Ihre Lohnkosten.
Gesetzgebung Die Produktivität der Forstbaumschulbranche steht und fällt mit der Gesetzgebung über forstliches Vermehrungsgut. Durch uns vorliegende Gesetzentwürfe würde eine Potenzierung der finanziellen Belastung der Baumschulen erfolgen. Einige Baumarten könnten komplett jährlich als Verkaufsprodukt ausfallen, wodurch viele Betriebe in Ihrer Existenz bedroht werden würden. Der VDF e.V. hat hier bereits eine Stellungnahme abgegeben und war ebenfalls schon in Bonn be im BMVEL zur Diskussion. (Die Stellungnahme ist unter dem Punkt FACHLICHES nachzulesen.)
Öffentlichkeitsarbeit Unsere Branche leidet in der Öffentlichkeit leider unter einem relativ schlechten Ruf. Umweltbelastungen jeglicher Art werden auch den Forstbaumschulen angelastet. Als einzelne Firma sind Sie diesen Vorwürfen schutzlos ausgeliefert. Mit einem Verband im Rücken können Sie sich an den entsprechenden Stellen deutlich mehr Gehör verschaffen. Die deutschen Forstbaumschulen sind nicht nur die Wiege des deutschen Waldes. Seit jahrzehnten exportieren wir Pflanzen in alle Wälder Europas. Das muss der Öffentlichkeit bewusst gemacht werden.
EU-Kommissionen In absehbarer Zeit werden wir von Brüssel regiert. Um schon jetzt in einem Industriestaat wie Deutschland das überleben der Forstwirtschaft zu sichern, ist der VDF e.V. in den EU-Kommissionen aktiv. Heute werden hier die Weichen für die nächsten Jahrzehnte gestellt. Wenn wir jetzt nicht aktiv mitarbeiten, haben wir in der Zukunft gegenüber den Agrarstaaten in der EU keine Chance mehr.
Online-Börse Nutzen Sie die komplette Version der VDF e.V. Online-Börse. Ihrer Firma entstehen keine extra Kosten. Die Führung der Börse ist durch den normalen Mitgliedsbeitrag abgedeckt.
Jede privatwirtschaftliche Branche in Deutschland hat eine berufsständige Vertretung. Egal ob Autoindustrie, Chemiekonzerne oder der Bauernverband; die entsprechenden Verbände kämpfen an allen Fronten für ihre Mitglieder.

Die Branche der Deutschen Forstbaumschulen spricht seit langer Zeit wieder mit einer Stimme. Je mehr Betriebe wir unter einem Dach vereinen können, desto größer wird unser Einfluss und desto geringer werden die Kosten für den einzelnen.

Unterstützen Sie Ihre Passion, werden Sie Mitglied im VDF e.V.!